Kontakt

Kontakt

04161 727 -111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beratungs-Service
Mo–Do: 7:30–17:00 Uhr
Fr: 7:30–15:00 Uhr

stadtwerke buxtehude logo icon stadtwerke buxtehude logo icon stadtwerke buxtehude logo icon auqarella stadtwerke buxtehude logo icon heidebad stadtwerke buxtehude logo icon stadtentwaesserung

"Herzstück" des Breitbandnetzes schwebt ein!

Da staunten so manche Passanten nicht schlecht: Morgens um 9 Uhr sorgte ein großer Mobilkran dafür, dass in Buxtehude schon bald die ersten Breitbandkunden über schnelles Glasfaser-Internet verfügen können. 

Am Haken hing ein PoP – Point of Presence - wie Fachleute die zentrale Technikstation für die Breitbandversorgung nennen. Der unscheinbare große Kasten ist die Schnittstelle zwischen dem Glasfasernetz der Stadtwerke Buxtehude GmbH als Betreiber vor Ort und dem überregionalen Leitungssystem, dem Backbone-Netz. 

Die Station (Central-POP-Gebäude), die voller Technik steckt, ist die Schalt- und Verteilerstelle für die Hausanschlüsse in der Region. Im PoP werden die einzelnen Glasfasern mit Lichtsignalen belegt, die dann bis ins Haus der Kunden durchlaufen. Das Technikgebäude ist wie alle PoPs somit das Herzstück der Glasfaserversorgung und agiert als Hauptverteiler, der das schnelle Glasfasersignal an alle Haushalte verteilt, die einen Glasfaserhausanschluss über Breitband Buxtehude beantragen bzw. schon beantragt haben. 

Im ersten Ausbaugebiet (Buxtehude Süd A genannt) begann die Vermarktung im September letzten Jahres. Im Bereich am Pfennigsberg werden bereits die ersten Hausanschlüsse gelegt, der Ausbau des Netzes erfolgt stetig und soll in 5 Jahren für Buxtehude komplett abgeschlossen sein.

Für die einzelnen Ausbaugebiete haben die Stadtwerke Buxtehude Vermarktungsphasen, innerhalb derer die Anwohner per Anschreiben über den Ausbau in ihrer Straße informiert werden. Außerdem bieten die Stadtwerke innerhalb der Vermarktungsphase über ihre Telekommunikationsmarke Breitband Buxtehude attraktive Sonderaktionen und Konditionen bei Abschluss eines Glasfaseranschlusses. Wer einen Vertrag mit den Stadtwerken im Aktionszeitraum abschließt, dessen Haus wird kostenlos ans Glasfaserkabel angeschlossen (bis zu 50 Metern). Alleine hier spart man bereits 1.200 € Hausanschlusskosten. Geliefert werden Übertragungsraten von 300 bis 1.000 Mbit/s im Download. Es sind verschiedene Erweiterungen möglich, auch spezielle Gewerbekundenangebote bis 1000 Mbit/s in Down und Upload.

Angelaufen sind auch bereits die ersten Infoveranstaltungen im zweiten Ausbaugebuiet Buxtehude Süd B. Machen Sie sich schlau auf einer unserer  kostenlosen Informationsveranstaltungen.Derzeit sind für Sie folgende Angebote für einen Austausch geplant:

Eine Übersicht unserer informationsveranstaltungen finden Sie hier:

Infoveranstaltungen

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 04161 727 111 zur Verfügung.

Jetzt abschließen

Eine Übersicht unserer Ausbaugebiete finden Sie hier: 

Ausbaugebiete